Das Hochzeitspaar von unserem E - Wurf 

 


Von Deutschlands Westen  in den Norden, leider war es immer Dunkel,

bis wir uns begrüßt hatten. Aber im Dunkeln ist gut Munkeln ! sagt man. Ha,Ha.

    So, nun geht es erst mal in die Flitterwochen      


22.3.2019 Ultraschalltermin

Nun ist es amtlich ! Hurra sie ist trächtig.

Wir haben die Herzen schlagen sehen.

Wir freuen uns schon auf die Kleinen Galofee`s in den Osternferien




Jetzt warten wir gespannt auf die Geburt der Baby`s


03.04.2019

Mein Bäuchlein ist schon ganz schön gewachsen und die kleinen Babys verändern ihre Lage.

Noch circa 20 Tage ab Heute ,dann habe ich eine neue Aufgabe.

Wir freuen uns alle schon sehr auf die kleinen Mäuse.

Ich bekomme ja jetzt auch eine zusätzliche Mahlzeit,was mir sehr gefällt. Ich hab ja immer Hunger.



15.04.2019

Meine Babys senken sich jetzt langsam und in der 8.Woche kann man es gut sehen. Es geht mir gut .

Ich mache jetzt kurze Spaziergänge und schlafe auch sehr viel.

Mein Hunger ist ungebremst und die Mahlzeiten werden jetzt 4 Stck.verteilt.



18.04.2019

Meine letzten Spaziergänge auch ausserhalb unseres Garten waren hauptsächlich Schnüffelgänge.

Langsam wird es Zeit das meine Babys kommen.

Hier gibt es noch ein paar Bilder von den letzten Tagen.

Klickt einfach auf das Bild und Ihr kommt direkt zu den Fotos.

 

Wurftag : Ostermontag  22.04.2019

2 Rüden und 3 Mädels 

Gewichtstabelle alle Angaben in Gramm

Geschlecht

Hündin

Hündin

Rüde

Rüde

Hündin

Tag

Farbe

beige

grau

braun

blau

orange

6.5.19

Name

Plümsi

Molly

Nick Knatterton

Jim Quaken

busch

Happy End

6.5.19

Wurfzeit

16 h

18 h30

19 h45

20 h10

21 h35


Gewicht

 428

 500

 460

 420

 424

22.4.19

Dienstag

 484

 560

 532

 504

 478

23.4.19

Mittwoch

 540

 638

 590

 562

 536

24.4.19

Donnerstag

 614

 732

 690

 624

 624

25.4.19

Freitag

 676

 818

 762

 714

 704

26.4.19

Samstag

 748

 906

 872

 772

 782

27.4.19

Sonntag

 824

 986

 980

 874

 878

28.4.19

Montag

 908

1090

1030

 962

 990

1. Woche

Montag

1470

1730

1740

1650

1540

2. Woche

Montag

2090

2380

2450

2400

2320

3. Woche

Montag






4. Woche

Montag






5. Woche

Montag






6. Woche

Montag






7. Woche

Montag






8. Woche

Montag






9. Woche

Abgabe






9. Woche

Datum









29.04.2019

 

Jetzt haben meine Kinder die  1te Woche

die erste Woche geschafft.

Alle haben sich prima entwickelt und

ihr Geburtsgewicht verdoppelt.

Sie wollen ständig trinken und so habe ich beschlossen, die Kiste ,wenn Sie schlafen

auch schon mal zu verlassen.

Ich bin auch schon mal spazieren gewesen,aber nur ganz kurz,

wollte meine Kinder nicht so lange ohne Aufsicht lassen.

Mama ist dann zur Unterstützung mit gegangen und hat auf mich aufgepasst.

Klickt mal auf das Bild und Ihr kommt zu den Bildern der 1 ten Woche.


07.05.2019

Gestern haben wird die 2 te Woche auch geschafft.

Meine Babys entwickeln sich prima und wenn Sie satt sind kann ich auch schon mal einen kleines Stück spazieren gehen. Es wird auch schon mal etwas lebhafter in der Wurfkiste und robben durch die Gegend. Gestern bin ich sogar schon benagt worden.

Nachts brauche ich jetzt auch nicht mehr raus,es genügt wenn ich mich schon mal neben die Kiste bei Herrchen lege.

Damit ich etwas Ruhe genießen kann,denn sonst nuggeln die Kleinen ständig an mich herum.

Zum Ende der ersten Woche gab es für meine

Kinder die erste Wurmkur, man das war eine Sauerei. Spucken war bei allen angesagt. Meine Ziehhilfen hatten beide ,alle Hände voll zu tun, daher gibt es leider kein Foto davon.

Und am Wochenende gab es auch die vorläufigen Namen meiner Kinder.

Ihr könnt Sie in der Gewichtstabelle nachlesen.

Da nun jeder meiner Kinder sein Halsband bekommen hat, könnt Ihr Sie prima unterscheiden und Bilder gibts dann in der nächsten Woche davon.

Für die Bilder von der 2 ten Woche zu sehen,klickt einfach auf das Bild.


13.05.2019

Jetzt haben wir die 3 te Woche auch geschafft, für meine Kinder und auch für mich läuft alles prima. Kurze Wachphasen geben mir die Möglichkeit für erste Erziehungsmaßnahmen, den immer wenn Sie mich nur sehen,hören oder auch wittern, kommen Sie sofort und wollen an meine Zitzen. Das geht natürlich nicht. Denn ich muß erst mal die Stube reinigen und grobe Verschmutzungen beseitigen. Dann wir die Unterkunft von meiner Putzkontrolle gereinigt und desinfiziert.

 

 

 

 

In das frisch gemachte Bett lege ich mich natürlich gerne und dann dürfen Sie auch trinken. Die ersten Knurrlaute ,bellen und auch quietschen ist schon zu hören wenn Sie untereinander raufen. Das Laufen klappt schon immer besser und die Zahnspitzen sind auch schon durch.Mit dem Milch schlecken haben Sie es nicht so,es ist einfacher bei mir zu trinken.Wenn es Fleisch gibt , dann sind Sie natürlich alle dabei.

Na ja das kommt  bestimmt auch bald. Ich melde mich dann mit neuem Bericht zum Ende der 4 ten Woche .

Ihr könnt euch die Bilder von der 3 ten Woche ansehen, klickt wie immer auf das Bild. Bis bald........



 

          Sie sind Besucher Nr.

 

763510

 

 

 

 

 

22.07.2019